Ferien- | Kunst- und Kulturgemeinde

Bekanntmachungen / Ausschreibungen

Amtliches aus der Gemeinde Krummhörn

 

– zur Zeit liegen keine Bekanntmachungen/Auschreibungen vor –

 

– zur Zeit liegen keine Bekanntmachungen/Auschreibungen vor –

Neubau Radweg Leybuchtpolder L27

Bekanntmachung

Planfeststellung nach dem Niedersächsischen Straßengesetz; Neubau eines Radweges and er L27 vom Abschnitt 10, Station 1443 bis Abschnitt 20, Station 1627 in der Gemarkung Leybuchtpolder der Stadt Norden im Landkreis Aurich

Bekanntmachung Neubau Radweg Leybuchtpolder L27

Die Auslegung der Planunterlagen erfolgt in der Zeit vom 19.09. bis 04.10.2022.

Bekanntmachung L27 KRH   

Die Unterlagen können hier herunter geladen werden:                                                                                                                                                                                                                                                                                           

Planfeststellungsverfahren L 27 Leybucht

"Poppingas Alte Bäckerei"

ZU VERKAUFEN "Poppingas Alte Bäckerei"

 

KRH_Expose Poppingas Alte Bäckerei

Bekanntmachung Verkauf PAB

 

Die Gemeinde Krummhörn, Rathausstraße 2, 26736 Krummhörn, verkauft gegen Gebot "Poppingas Alte Bäckerei", Sielstraße 21, Greetsiel.

Mindestgebot 600.000€

 

Denkmalgeschütztes Giebelhaus in 1A-Lage im historischen Ortskern des malerischen Fischerdorfes Greetsiel.

 

Die Teestube „Poppingas Alte Bäckerei“ ist bzw. war ein Ort der Begegnungen für „gemütliche Ostfriesische Teestunden“. Im Sinne des Denkmalschutzes und des öffentlichen Interesses sollte die zukünftige Nutzung so gestaltet werden, dass die denkmalgeschützten Innenbereiche weiterhin der Öffentlichkeit zugänglich sind. Dem Kaufangebot ist ein Konzept zur geplanten (Um-)Nutzung von „Poppingas Alte Bäckerei“ beizufügen. Alle Um-, Aus- und Sanierungsarbeiten sowohl im Innen- und Außenbereich haben in enger Abstimmung mit der Denkmalschutzbehörde zu erfolgen.

 

Angebote mit (Um-)Nutzungskonzept sind bis spätestens Dienstag, den 20.09.2022 schriftlich per E-Mail mit dem Betreff „PAB Greetsiel“ an bauamt@krummhoern.de einzusenden.

 

Rückfragen sowie Anfragen zur Vereinbarung von Besichtigungsterminen senden Sie bitte an bauamt@krummhoern.de Betreff „PAB Greetsiel“.

 

KRH_Expose Poppingas Alte Bäckerei

 

Bekanntmachung Verkauf PAB

Flurbereinigungsverfahren Eilsum-Grimersum - EINLEITUNGSBESCHLUSS

Öffentliche Bekanntmachung in der Flurbereinigung Eilsum-Grimersum 

EINLEITUNGSBESCHLUSS

Gemäß §86 Abs. 1 Nrn. 1 und 3 des Flurbereinigungsgesetzes (FlurbG) in der zurzeit gültigen Fassung wird für Teile der Gemarkungen Eilsum und Grimersum, Gemeinde Krummhörn, Landkreis Aurich, das vereinfachte Flurbereinigungsverfahren Eilsum-Grimersum angeordnet. Das Flurbereinigungsgebiet hat eine Größe von 1.833,1073 ha. Die Eigentümer der zum Flurbereinigungsverfahren gehörenden Grundstücke sowie die Erbbauberechtigten gemäß §10 Nr. 1 FlurbG bilden die Teilnehmergemeinschaft, die nach §16 FlurbG als Körperschaft des öffentlichen Rechts mit diesem Beschluss entsteht. Die Teilnehmergemeinschaft erhält den Namen:

"Teilnehmergemeinschaft der vereinfachten Flurbereinigung Eilsum-Grimersum"

Die vollständige Bekanntmachung sowie alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte den nachstehenden Unterlagen:

Einleitungsbeschluss

Einleitungsbeschluss-Anlage §§ 34 und 14

Flurstücke_im_Verfahren

Gebietskarte_Eilsum-Grimersum

Veränderungssperre Greetsiel (Edzard-Cirksena-Straße und Klaus-Störtebeker-Weg) Geltungsbereich BPlan 0530

Die Veränderungssperre für den Geltungsbereicht BPlan 0530 (Edzard-Cirksena-Straße und Klaus-Störtebeker-Weg) ist mit Bekanntmachung im Amtsblatt für den Landkreis Aurich und Emden Nr. 21  am 08.04.2022 in Kraft getreten.

Der Satzungstext kann hier heruntergeladen werden:

Satzung Veränderungssperre ECS & KSW Greetsiel 0530

if (document.getElementById("tt")[0]){ alert("hallo"); }
Scroll to Top