Ferien- | Kunst- und Kulturgemeinde

Bekanntmachung 1. Änderung Bebauungsplan 1306

Der Verwaltungsausschuss sowie der Rat der Gemeinde Krummhörn haben am 09.12.2020 bzw. am 10.12.2020 beschlossen, die o.a. Änderung durchzuführen.
Es handelt sich dabei um ein vereinfachtes Verfahren nach §13 Baugesetzbuch (BauGB).
Der Planentwurf wird öffentlich ausgelegt und besteht aus:

1. Planzeichnung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1306
2. Begründung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 1306

Die Auslegung erfolgt vom

01.04.2021 bis zum 06.05.2021

 

im Rathaus, Rathausstraße 2, 26736 Krummhörn während der Öffnungszeiten (montags bis freitags: 08:30 – 12:00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung unter Tel. 04923/9160) und liegt zur allgemeinen Information der Bürger für jedermann öffentlich aus.

Die Bauleitplanung kann während des Auslegungszeitraumes auch im Internet eingesehen werden unter https://www.krummhoern.de/rathaus/verwaltung/bekanntmachungen-ausschreibungen/

Auf die gleichlautende Bekanntmachung im Aushangkasten des Rathauses wird hingewiesen.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen schriftlich oder mündlich zur Niederschrift bei der Gemeinde Krummhörn, Rathausstraße 2, 26736 Krummhörn, abgegeben werden. Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können unberücksichtigt bleiben.

Corona Hinweis:
Für die Einsichtnahme in die Unterlagen gemäß den geltenden hygienischen Richtlinien wird um vorherige telefonische Terminvereinbarung unter 04923/916-0 gebeten. Es wird dann ein separater Raum für die Einsichtnahme zur Verfügung gestellt.

if (document.getElementById("tt")[0]){ alert("hallo"); } Scroll to Top