Groothusen

Groothusen

Einwohner: 442
(Stand: 2015)
Ortsvorsteher(-in)Waltraud Ehrentraut

Das Warfendorf Groothusen wurde auf einer Langwarf errichtet. Die Kirche steht am Ende der Warf und nicht, wie in den typischen Rundwarfendörfern, in der Mitte des Dorfes. Die mächtige Kirche beherbergt eine beeindruckende Wenthin-Orgel. Regelmäßige Führungen mit Orgelspiel werden angeboten und lassen einen Besuch unvergesslich werden.
Sehenswert in Groothusen ist die Osterburg, eine ehemalige ostfriesische Häuptlingsburg. Noch heute wird sie von direkten Nachfahren der Häuptlingsfamilie Beninga – der Familie Kempe – bewohnt. Im Innern findet der Besucher eine bedeutende Sammlung kultur- und kunsthistorischer Gegenstände.
Die Außenanlage ist als sogenannter Lost Garden von gartenkultureller Bedeutung und Teil der Gartenroute Krummhörn-Ostfriesland.

Scroll to Top