Woquard

Woquard

Einwohner: 186
(Stand: 2015)
Ortsvorsteher(-in)Jann Röpkes

1789 wurde die einzige Rokokokirche Kirche der Krummhörn in Woquard erbaut. Sie gilt als eine der Jüngsten in der Gemeinde. Kurz nach der Erbauung, im Jahr 1804, wurde die Orgel von Hinrich Just Müller angefertigt. Erst 75 Jahre später wurde der 22 Meter hohe Kirchturm angebaut. Zu dieser Verzögerung war es gekommen, weil der Neubau der Kirche von den Woquarder Einwohnern selbst finanziert werden musste und das Geld wohl nicht mehr reichte. Die Glocke der Kirche stammt aus dem Jahr 1250 und hing schon in dem Vorgängerbau. Sie ist eine der ältesten Glocken Ostfrieslands.

Scroll to Top