Pewsum

Pewsum

Einwohner: 3238
(Stand: 2015)
Ortsvorsteher(-in)Sonja Heyen & Johann Schüller

Pewsum ist mit Abstand der einwohnerstärkste Ort und zugleich Verwaltungssitz der Gemeinde Krummhörn. Das neue Rathaus steht am Marktplatz gegenüber der Manninga-Burg. Im Rathaus ist auch eine Tourist-Info untergebracht. In Pewsum finden sich gute Einkaufsmöglichkeiten, Banken und Restaurants. Im Ort gibt es
(Zahn-) Arztpraxen und eine Apotheke. In Pewsum ist auch das Schulzentrum mit der Integrierten Gesamtschule, die am Standort Hinte bis zum Abitur führt. Am Schulzentrum finden sich großzügige Sportanlagen sowie ein Hallenbad.
Mitten im Ort steht die evangelisch-lutherische Nikolai-Kirche mit ihrem freistehenden Glockenturm.
Die Manninga-Burg, eine Wasserburg, hat die Häuptlingsfamilie Manninga 1458 bauen lassen. Die Burg ist im Besitz der Gemeinde und wird vom Heimatverein verwaltet, der in der Burg ein Museum unterhält. In einem Saal im Obergeschoss finden auch Kunstausstellungen, Konzerte und Vorträge statt. Außerdem können sich Paare in der Manninga-Burg trauen lassen. Der Heimatverein betreibt in der Pewsumer Mühle noch ein zweites Museum, das Handwerkermuseum.

Scroll to Top