Ferien- | Kunst- und Kulturgemeinde

Vielen Dank an alle Einsatzkräfte

Die vergangenen Sturmtage haben den Einsatzkräften in der Region einiges abverlangt. Auch bei uns in der Gemeinde  haben die Feuerwehrleute und der Bereitschaftsdienst des Bauhofs anstrengende Tage und Nächte hinter sich. Es ist mir deshalb ein großes Bedürfnis, allen Helfern und Helferinnen zu danken – auch im Namen der Krummhörnerinnen und Krummhörner.

Unwetter, die uns mit dieser Intensität treffen, zeigen, wie unverzichtbar unsere Feuerwehren sind, um Menschen zu schützen, ihnen in bedrohlichen Situationen zu helfen, Gefahrenstellen zu sichern und Folgeschäden so gering wie möglich zu halten. Es ist unsere Pflicht, den Feuerwehren aber auch den Mitarbeitern des Bauhofs für diese gefahrvollen Einsätze die bestmögliche Ausrüstung zur Verfügung zu stellen.

Ich bin sehr erleichtert, dass nach bisherigen Erkenntnissen bei uns in der Gemeinde Krummhörn weder Einsatzkräfte noch von Sturmschäden Betroffene verletzt worden sind.

Jetzt geht es ans große Aufräumen. Alle, die mit anpacken, bitte ich: Seien sie umsichtig und geben sie auf sich Acht.

Ihre Bürgermeisterin Hilke Looden

if (document.getElementById("tt")[0]){ alert("hallo"); }
Scroll to Top