Ferien- | Kunst- und Kulturgemeinde

Planfeststellung nach dem Niedersächsischen Straßengesetzt

Neubau eines Radweges an der L27 in der Gemarkung Leybuchtpolder der Stadt Norden

Stadt Norden und Gemeinde Krummhörn

Bekanntmachung

Planfeststellung nach dem Niedersächsischen Straßengesetz;

 

Neubau eines Radweges an der L 27 von Abschnitt 10, Station 1443 bis Abschnitt 20, Station 1627 in der Gemarkung Leybuchtpolder der Stadt Norden im Landkreis Aurich


Die Stadt Norden hat gemeinsam mit dem Bürgerverein UP PAD GESUND mit RAD Norden e.V. für das o. a. Bauvorhaben die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens nach dem Niedersächsischen Straßengesetz (NStrG) beantragt.

Für das Vorhaben besteht keine Verpflichtung zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung gem. § 2 Abs. 1 des Niedersächsischen Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (NUVPG). Gemäß § 4 Abs. 2 Nr. 1 NUVPG und gem. § 5 Abs. 2 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) in der zurzeit gültigen Fassung wird diese Feststellung im Zentralen Internetportal des Landes Niedersachsen unter https://uvp.niedersachsen.de bekanntgegeben.

Für das Bauvorhaben einschließlich der landschaftspflegerischen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen werden Grundstücke in der Gemarkung Leybuchtpolder der Stadt Norden und im Kompensationspool „Freepsumer Meer“ in der Gemarkung Freepsum der Gemeinde Krummhörn beansprucht.

Der Plan (Zeichnungen und Erläuterungen) ist in der Zeit vom 19. September bis 04. Oktober 2022 im Internet unter

https://www.norden.de/Planen-Bauen/Planen/Planfeststellung und

https://www.krummhoern.de/rathaus/verwaltung/bekanntmachungen-ausschreibungen/

einsehbar.

if (document.getElementById("tt")[0]){ alert("hallo"); }
Scroll to Top